La Maurienne

fond04Bergtowen, hors piste im Tal La Maurienne

Das Tal La Maurienne ohne Grenzen La Maurienne besteht aus 20 Skiorte zurischen 1400 bis 2700 m Höhe, besonders Orelle bis 3200 m Höhe wo der Zugang der Pisten außergewöhnlich ist.

Diese wilden Pisten sind nicht gut bekannt aber sehr beachtenswert unzählige Graben und Durchgänge mit steilen Hängen wu durch verschiedene Tecknicken ihre Sicherheit garantiert wird.
Der Ski Safari in dem Tal Maurienne wo sie jeden Tag ihren Skiort wechseln, bietet vielfältige Landschaften weit entfernt von der Menge der Großen Skiorten.
Auch in diesen Orten können die Skiläufer Fortschritte nachen und nach einem hohen Tecknischen Niveau streben.

Ein Bergführer um außerhalb der Pisten ski zu laufen

  • Aussois : Der Höhepaß
  • Bonneval : Beriond Durchgänge
  • La Norma : Sankt Joseph Mulde
  • Corbier / Toussuire Sybelles außerhalb der Pisten
  • Termignon : ski in dem Wäldern
  • Val Cenis
  • Val Fréjus : Durchgang du Großen Graben Abfahrt nach Italien durch das Tal um eine Pizza zu essen.
  • Valloire / Valmeinier : Die Bordelin Mulde
  • Orelle / Val Thorens

Die Maurienne Seite : ski außerhalb der Pisten

Dank der Liftkarte für mehrere Skiorte ( Tage gültig, ungefähr 75 €  mögliche Erweiterung) können sie jeden Tag ihr Skigebiet wechsehn.

Kommentare sind geschlossen